Ficep.DE GmbH ist eine der 16 Tochtergesellschaften der Ficep-Gruppe, die über die ganze Welt verteilt sind

Die neue Hochgeschwindigkeits-Profilbandsägemaschine der KATANA E-Serie

Die neue „E“-Serie von Katana entstand aus der Optimierung der vorherigen Bandschneidelösung, wobei eine Reihe von Eingriffen vorgenommen wurde, um die Leistung und Vielseitigkeit zu verbessern und gleichzeitig den Wert der Investition für den Endkunden zu senken.

Die neue Bandsägemaschine Katana ist eine Maschine, die in der Lage ist, kompakt zu bleiben und gleichzeitig Schrägschnitte auch bei großen Werkstückabmessungen auszuführen. Sie ist mit Lösungen ausgestattet, die die Arbeitsbedingungen des Sägeblatts optimieren, indem sie die Leistung, die Lebensdauer und die Schnittqualität erhöhen, und wird durch Automatisierungssysteme – für die Funktionalität des Systems selbst oder für die Zuführungs- und Entladevorgänge der geschnittenen Teile – ergänzt, die sie in jedem Produktionskontext effizient machen, und wurde mit einem Modularitätskonzept entwickelt, das sie als eigenständige Maschine funktional macht, aber perfekt in eine komplette Profilschneide- und Produktionslinie Profilschneide- und Produktionslinie integriert werden kann, die der Hauptmaschine, die Bohrungen, Fräsen oder andere Bearbeitungen ausführt, nachgeschaltet ist. All dies mit dem Ziel, eine Lösung zu entwickeln, die mit den besten Komponenten ausgestattet ist und gleichzeitig den Umfang der Investition in Grenzen hält, wodurch Katana einem noch größeren Kreis potenzieller Kunden zugänglich gemacht wird.

Arbeitsbereich
Die Struktur der Maschinenbasis wurde komplett überarbeitet, um die Auflagefläche für das zu bearbeitende Material so weit wie möglich zu vergrößern. Dies ermöglicht die automatische Beschickung und Entnahme auch von großen, kurzen Teilen.

Änderung der Struktur
Eine weitere deutlich sichtbare Änderung, ebenfalls in der Struktur, betrifft den Hauptbogen, in dem sich das Messer dreht, der um 15° gegenüber der vertikalen Achse der Maschine geneigt ist. Die Vorteile dieser Konfiguration sind vielfältig, unter anderem:

  • Verringerung der Verdrehung der Schaufel, was zu einer geringeren Belastung und einer längeren Lebensdauer der Schaufel führt

  • Verringerung der Länge des der Torsion unterworfenen Teils, was zu einer wesentlich kompakteren Struktur führt, ohne den Arbeitsbereich zu verringern

Die Struktur ist aus einem Stück Gusseisen gefertigt, was eine steifere Struktur ermöglicht, die weniger empfindlich auf Kräfte reagiert, die durch die Blattspannung und Vibrationen entstehen, wodurch Katana eine hohe dynamische Stabilität aufweist.

Die neue Lösung zum Spannen der Klinge in zwei Positionen macht die Klinge während der Bearbeitung stabiler: Bei geraden Schnitten oder kleinen Winkeln reduziert die vordere Position die freie Länge der Klinge und macht das System steifer; bei schrägen Schnitten hingegen kehrt das System in die hintere Position zurück, um die gesamte Klinge freizugeben und die Bearbeitung in großen Winkeln an großen Werkstücken zu ermöglichen.

Katana ist außerdem mit einem in die Schneideinheit eingebauten System ausgestattet, das die vertikalen Vibrationen, denen das Messer ausgesetzt ist, absorbieren kann, was die Prozesssicherheit und die Schnittqualität weiter erhöht und gleichzeitig den Maschinenlärm reduziert.

Schneiden unter Kontrolle
Die gesamte Schneideeinheit kann vertikal und leichtgängig gleiten, dank zweier Führungen auf einer Seite, die als Scharniere dienen, und einer einzigen Führung auf der gegenüberliegenden Seite, die die Funktion eines Schlittens übernimmt. Die Struktur verformt sich nicht, da sie auf keiner Seite eingespannt ist, und das Gleiten auf den Führungen selbst ist reibungslos, was zu einer höheren Schnittqualität führt.

Die Bewegung entlang der vertikalen Achse wird von elektrischen Antrieben ausgeführt, die hydraulische Antriebe ersetzen, da sie eine feinere Einstellung der Geschwindigkeitsrampen für das Absenken der Klinge ermöglichen, was im Falle von Schwankungen der Dicke des zu schneidenden Materials eine wichtige Maßnahme ist.

Die korrekte Einstellung der Geschwindigkeit in den verschiedenen Bearbeitungsphasen ist definitiv ein Vorteil für die Produktivität, aber auch für die Prozesssicherheit, da die Klinge mit einer Geschwindigkeit vorrückt, die proportional zur Menge des zu schneidenden Materials ist. Damit diese Anpassung automatisch erfolgt, hat Ficep ein mathematisches Modell entwickelt, das das zu bearbeitende Profil erkennt und auf dessen Grundlage es die am besten geeigneten Bearbeitungsstrategien rekonstruiert.

Von der Hydraulik zur Elektrik
Für die Drehung der Schneideinheit zur Durchführung von Schrägschnitten werden ebenfalls elektrische Antriebe verwendet, die die hydraulischen ersetzen. In diesem Fall liegt die Hauptmotivation in der höheren Präzision der Bewegungen, die mit elektrischen Lösungen bewältigt werden können, die weniger empfindlich auf Temperaturschwankungen reagieren und gleichmäßiger in der Bewegungsgenauigkeit sind, sowie in der deutlichen Erhöhung der Positioniergeschwindigkeit und der damit verbundenen Reduzierung der Zykluszeiten.

Einfache Integration
Die Sorgfalt, die jedem Aspekt der Maschine gewidmet wurde, lässt sich auch an den Lösungen für die Materialhandhabung ablesen: Das Profilvorschubsystem ist eine motorisierte Schiene, die mit einem Greifer ausgestattet ist, der die Maschine beschickt, indem er das Material in den Arbeitsbereich schiebt. Die Positioniergenauigkeit wird durch den Einsatz von Zahnstangen mit hoher Genauigkeitsklasse gewährleistet. Im Entladebereich des geschnittenen Teils gibt es motorisierte Rollenbahnen, die das Teil in den Entladebereich bringen, wo automatische Entladetische installiert werden können. Es ist auch möglich, den Automatisierungsgrad der Maschine durch ein Magnetentladesystem zu erhöhen, das das Teil einspannt und es entlang einer Achse gleitend zum Entladebereich der Maschine bringt. Dieses System ist häufig mit zusätzlichen Schieber- oder Traversenvorrichtungen für das Entladen kurzer Werkstücke ausgestattet.
Die Maschine wird direkt über eine an Bord der Maschine installierte CNC numerische Steuerung bedient, kann aber dank ihrer Hardware- und Software-Architektur schnell und einfach in eine Linie integriert und über eine Liniensteuerung verwaltet werden.

MACTECH EGYPT

Wir freuen uns, wieder an der MACTECH Egypt teilzunehmen, der internationalen Fachmesse für Metallbearbeitung, CNC-Maschinen sowie Schneid- und Schweißgeräte.

Die Veranstaltung, die bereits zum 23. Mal stattfindet, ist die perfekte Gelegenheit, um unsere neuesten Innovationen zu entdecken, unser Team zu treffen und Lösungen zu erkunden, die die Produktionsprozesse Ihres Unternehmens revolutionieren.

Gemeinsam mit den Mitarbeitern der FICEP-Niederlassung Nahost freuen wir uns darauf, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Schreiben Sie uns, um Ihren Besuch jetzt zu planen.

Für weitere Informationen über die Messe klicken Sie hier: https://mactech-eg.com/

MACHINE TOOL INDONESIA

Wir freuen uns, Sie zur 34. Ausgabe der MACHINE TOOL INDONESIA, Asiens größter internationaler Messe für Werkzeugmaschinen, Metallbearbeitung und verwandte Branchen, einzuladen.

Gemeinsam mit den Mitarbeitern unserer Tochtergesellschaft FICEP Hongkong freuen wir uns darauf, Ihnen das Potenzial der FICEP-Lösungen zu zeigen und zu demonstrieren, wie unser Know-how Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe heben kann.

Schreiben Sie uns, um Ihren Besuch jetzt zu planen.

Für weitere Informationen über die Messe klicken Sie hier: https://www.machinetoolindonesia.com/

Verwenden Sie das folgende Formular, um den Newsletter zu abonnieren

    Ich habe die Datenschutzinformationen gelesen und bin mit der Verwendung meiner persönlichen Daten einverstanden.

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie eine Frage, eine Anfrage oder einen Vorschlag haben. Wir freuen uns, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.

      Ich habe die Datenschutzinformationen gelesen und bin mit der Verwendung meiner persönlichen Daten einverstanden.

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.