Ficep.DE GmbH ist eine der 16 Tochtergesellschaften der Ficep-Gruppe, die über die ganze Welt verteilt sind

VALIANT

Hochleistungs mehrspindeliges Bohren, Sägen und thermisches Schneiden von Profilen

GEMINI

Thermisches Schneiden, Bohren und Fräsen von Blechen

NOZOMI

Thermisches Ausklinken mit 9 Achsen von Profilen

Seit ihrer Gründung hat sich das Unternehmen Ficep durch die aktive Vermarktung seiner Produkte auf dem Weltmarkt einen Namen gemacht und sein Geschäft ausgebaut. Dies hat dem Unternehmen über die Jahre hinweg ein konstantes Wachstum ermöglicht.

Diese globale Strategie, nach der wir traditionsgemäß Produkte in etwa 120 Länder pro Jahr verkaufen, hat es uns ermöglicht, die anspruchsvollsten Anwendungsanforderungen in der Stahlfertigungsindustrie anzugehen und zu lösen.

Im Bereich des Zivil- und Industriebaus ist Ficep zweifellos weltweit führend, was der großen Bandbreite von Systemen zu verdanken ist, die alle Herstellungsanforderungen erfüllen.

Lassen Sie uns einen Blick auf Ihren Anwendungsbedarf werfen, denn die Chancen stehen gut, dass wir irgendwo anders auf der Welt bereits eine Lösung dafür gefunden haben!

Unsere Lösung im Detail

1
VALIANT – Automatische CNC-Linie zum Bohren, Bohren und Sägen oder Bohren und Ausklinken von Trägern

Die CNC-Bohranlage Valiant verfügt über einzigartige Möglichkeiten für die Stahlbearbeitung.

Die Valiant ist die neueste Entwicklung, die des Bohranlagen-Angebots von Ficep, zusammen mit den Bohranlagen Orient und Vanguard.

Bei dieser Produktlinie handelt es sich um ein neues Dreispindel-System für die Bearbeitung der gesamten Palette gewalzter Stahlprofile. Diese neuen Modelle sind das Ergebnis des ständigen Engagements unseres Ingenieurteams, die von den Baustahlunternehmen in aller Welt gestellten Anforderungen zu erfüllen. Zusätzlich zu den zahlreichen branchenführenden innovativen Konstruktionen und Merkmalen der anderen Stahlbohranlagen unseres Sortiments bietet die Valiant weitere einzigartige Merkmale und Vorteile, auf die im Folgenden näher eingegangen wird.

  • Positionierung der Hilfsachse der Spindel an allen drei Spindeln
  • Vielfältige Fräsmöglichkeiten die z.B. Schweißnahtvorbereitungen, Zugangsöffnungen für Schweißnähte (sog. Rattenlöcher), Ausklinkungen, Flansch-Verdünnungen, große Löcher, mechanische Öffnungen und mehr umfassen
  • Gleichzeitiges Anreißen an vier Seiten.
  • Werkzeugwechselsystem mit bis zu 14 Werkzeugen pro Spindel
  • Kann zum thermischen Schneiden im Tandemverfahren mit einer Säge oder einem Roboter von Ficep integriert werden
Mehr erfahren
2
GEMINI – Automatisches CNC-Blechbearbeitungszentrum in Portalbauweise zum Bohren, Fräsen und Brennschneiden großer Bleche

Gemini, das Portalsystem für die Blechbearbeitung, bietet einzigartige Fertigungsmöglichkeiten in einem einzigen Bearbeitungszentrum.

Für die Blechbearbeitung umfasst Gemini Fertigungsschritte, mit einer oder zwei unabhängigen Spindeln, wie das Bohren, Fräsen, Anreißen, Spitzsenken und mehr.

Für die Spindel bzw. Spindeln von Gemini steht jeweils die Hilfsachsen-Positionierung zur Verfügung. Diese Auslegung ermöglicht das Bohren typischer Lochbilder, ohne das Material lösen, das Portal neu positionieren und die Platte nach jedem Arbeitsgang neu spannen zu müssen. Diese Eigenschaft ist auch ideal für andere Arbeitsgänge wie das Fräsen, bei dem das Blech während des Fräsvorgangs starr eingespannt werden kann.

Gemini kann auch mit mehreren Autogen- und Plasma-Schneidbrennern für gerades und schräges thermisches Schneiden ausgestattet werden.

Für Blechbearbeitungsanwendungen, die kein Fräsen erfordern, bietet sich die Kronos von Ficep hingegen als richtige Lösung für Ihr Unternehmen an.

Mehr erfahren
3
NOZOMI - CNC-gesteuerter automatischer 9-Achsen Ausklinkroboter

Ficep hat sich die Vorteile der „True Hole“-Technologie von Hypertherm durch ihre Integration in Fanuc-Roboter zunutze gemacht. Diese beiden Technologien wurden mit der Software von Ficep und dem Materialpositionierungssystem mit Ritzel und Zahnstange für das effiziente thermische Schneiden von Stahlbauteilen kombiniert.

Diese Kombination von Technologien ermöglicht das Ausführen typischer Stahlbearbeitungsvorgänge, die Schraubenlöcher, Ausklinkungen, Flansch-Verdünnungen, Trennschnitte, Schweißnahtvorbereitungen, mechanischen Öffnungen und vieles mehr betreffen. Der Schneidbrenner kann auch für Markierungen und Vorgaben auf allen vier Flächen verwendet werden. Die Software von Ficep kann automatisch alle erforderlichen Schnittpunkte der Sekundärteile identifizieren und extrahieren und an diesen Stellen Layout-Markierungen vornehmen. Zusätzlich zum Layout generiert die Software das Programm, um die Teilenummer des Sekundärteils, seine Orientierungsmarke und das erforderliche Schweißsymbol zu erzeugen.

Mehr erfahren
Hai una domanda?

Haben Sie Fragen?

Für Fragen, Wünsche oder Vorschläge können Sie uns gerne schreiben
oder buchen Sie online einen Termin mit einem unserer Experten.

Unser strukturiertes globales Netzwerk kann Ihnen bei allen Anforderungen in Bezug auf Verkauf, Kundendienst, Schulung und Ersatzteilversorgung weiterhelfen.

Verwenden Sie das folgende Formular, um den Newsletter zu abonnieren

    Ich habe die Datenschutzinformationen gelesen und bin mit der Verwendung meiner persönlichen Daten einverstanden.

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie eine Frage, eine Anfrage oder einen Vorschlag haben. Wir freuen uns, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.

      Ich habe die Datenschutzinformationen gelesen und bin mit der Verwendung meiner persönlichen Daten einverstanden.

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.