Ficep is one of the 16 branches located all over the world that are part of the Ficep Group s.p.a.

KRONOS

Thermisches Schneiden und Bohren von Platten

RAPID

Bohren und Schneiden von Winkeln

XP T

Stanzen und Scheren von Winkelstahl mit Ritzel-Zahnstangen-Antrieb

Wenn es um Sendemasten geht, kann kein Unternehmen vielfältigere und produktivere Lösungen als unsere bieten.

Seit den 60er Jahren konzentriert sich Ficep auf die Entwicklung von spezifischen Platten- und Winkellösungen für die Sendemasten-Industrie.

Die technischen Lösungen für die Herstellung von Winkeln umfassen Vorgänge wie Stanzen, Bohren, Nutenstanzen, Markieren, Scheren und Sägen mit der dazugehörigen Automatisierung des Materialhandlings.

Neben der Fertigung von Winkeln sind die Möglichkeiten der Ficep-Plattenbearbeitungslösungen in einzigartiger Weise mit den Anforderungen von Sendemast-Herstellern in aller Welt kompatibel.

Unser der Sendemasten-Industrie gewidmetes Engagement beschränkt sich aber nicht nur auf die Fertigung von Platten und Winkeln. Durch unsere Partnerschaften mit anderen führenden Unternehmen im Bereich Strahlen und Verzinken sind wir in der Lage, komplette schlüsselfertige Lösungen für die Einrichtung eines völlig neuen Sendemastenbetriebs zu bieten. Dies umfasst das Layout der Werkshalle, die Anlagenauswahl, die Installation, die Schulung und die Realisierung völlig neuer Fertigungsstätten für Sendemasten. Dieses Maß an Erfahrung und Kompetenz macht Ficep zum besten Partner für die Planung und Inbetriebnahme Ihrer Fertigungsstätte für Sendemasten.

Unsere Lösung im Detail

1
XP T - Leistungsstarke CNC-Stanz- und Scheranlagen für Winkel

Die XP T-Modelle sind die jüngsten der Ficep-Winkelanlagen, deren Merkmale in der Industrie große Anerkennung finden. Da das Stanzen von Lochgrößen mit verschiedenen Durchmessern mit dem Nutenstanzen, Markieren und Ablängen kombiniert werden kann, werden die generell an die Herstellung von Sendemasten gestellten Anforderungen erfüllt. Ein System für die Materialpositionierung mit Ritzel und Zahnstange sowie ein Messsystem garantieren branchenführende Genauigkeit und Geschwindigkeiten von bis zu 120 m/min.
Darüber hinaus wird die Produktivität durch ergänzende Materialbe- und -entladesysteme gesteigert.

Mehr erfahren
2
RAPID - Automatische CNC-Hochgeschwindigkeits-Bohr- und Schneidanlagen für Winkelstahl

Bei der Herstellung von Sendemasten erfordern einige technische Spezifikationen das Bohren und Stanzen der Masten anstelle ihres Stanzens und Scherens.
Um dieser Anforderung gerecht zu werden, bietet Ficep die Rapid-Winkelbohranlage an. Dieses System verfügt über hochtechnologische „Direct Drive“-Bohrspindeln mit jeweiliger Positionierung der Hilfsachse der Spindel. Die Hilfsachsen-Spindelpositionierung ermöglicht gleichzeitige Bohrungen in beiden Flanschen, auch wenn sie nicht dieselbe lineare Koordinate haben. Diese Funktion ermöglicht auch das gleichzeitige Bohren eines Lochbildes in jedem Flansch, ohne das Material lösen, an der nächsten Stelle positionieren und vor dem Bohren des nächsten Lochs wieder spannen zu müssen. Die Hilfsachse der Spindel kann auch zum Fräsen größerer Löcher oder sogar zum Fräsen des Winkelabsatzes genutzt werden.
Die Anlage kann mit einer Markiereinheit und einem vollständig ergänzenden Materialhandlingsystem zum Be- und Entladen der fertigen Teile ausgestattet werden.
Wenn das Ablängen des Teils aufgrund der technischen Vorgaben nicht zulässig ist, kann eine Karbidsäge zum Ablängen in die Anlage integriert werden.

Mehr erfahren
3
KRONOS - Automatisches CNC-Portalsystem zum hochauflösenden Plasma- und Autogenschneidsystem von Platten

Kronos sind hochleistungsfähige Portalanlagen für die Plattenbearbeitung, die für die Vorbereitung von Platten entwickelt wurden. Kronos ermöglicht die Herstellung von typischen Verbindungsplatten, Knotenblechen, Versteifungen usw. vom Lagermaterial bis zum fertigen Teil, wobei alle Prozesse wie Schneiden, Bohren, Gewindeschneiden und Anreißen durchgeführt werden. Alle Vorgänge werden an einer Arbeitsstation, d.h. ohne die Platten von einem Bearbeitungszentrum zum nächsten bewegen zu müssen, und unter der Aufsicht eines einzigen Bedieners durchgeführt.
Ausgestattet werden kann Kronos mit vier Autogenbrennern, einem oder zwei hochauflösenden Plasmabrennern für Gerad- oder Fasenschnitte, die Leistungsquellen der neuesten Generation wie XPR170, XPR300 oder HPR400XD von Hypertherm verwenden. Die Anlage kann mit einem Bohrkopf mit der neuen 15 kW „Direct Drive“-Spindel für Bohrungen bis zu 40 mm und für Anreißvorgänge ausgestattet werden. Die Kronos-Anlagen können wirklich alle an die Plattenbearbeitung gestellten Anforderungen erfüllen. Der Arbeitstisch besteht aus einem robusten Gitter, das die Stabilität der Platte während der Bearbeitung gewährleistet.

Mehr erfahren
Hai una domanda?

Haben Sie Fragen?

Für Fragen, Wünsche oder Vorschläge können Sie uns gerne schreiben
oder buchen Sie online einen Termin mit einem unserer Experten.

Unser strukturiertes globales Netzwerk kann Ihnen bei allen Anforderungen in Bezug auf Verkauf, Kundendienst, Schulung und Ersatzteilversorgung weiterhelfen.

Verwenden Sie das folgende Formular, um den Newsletter zu abonnieren

    Ich habe die Datenschutzinformationen gelesen und bin mit der Verwendung meiner persönlichen Daten einverstanden.

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie eine Frage, eine Anfrage oder einen Vorschlag haben. Wir freuen uns, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.

      Ich habe die Datenschutzinformationen gelesen und bin mit der Verwendung meiner persönlichen Daten einverstanden.

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.